Service-Hotline: +43 664 325 96 78

Wissenswertes

Übersicht

Lieber sauber als sauer.

Säure greift den Lack an. Und zu dieser aggressiven Säureentwicklung kommt es, wenn am Lack Ihres Autos Insekten, Vogelkot, Kuhmist, selbst Birkenblüten kleben bleiben und nicht restlos entfernt werden. Auf dem Lack entstehen sogenannte Hologramme, nicht auf den ersten Blick erkennbare leichte Lackschäden. Der Profi seiht es auf den ersten Blick und empfiehlt eine regelmäßige Aufbereitung des Lacks.

Flugrost ist ein häufiges Problem. Beliebte Stellen, an denen Flugrost oft auftritt, sind Radkästen, Türen und Schwellen, sowie Kofferraum und Heckstoßstange. Entfernen Sie ihn, wie es der Experte tun würde. Dafür gibt es entsprechende Polituren im Fachhandel und natürlich in der Karosserie Akademie.

Bis demnächst.

Unterschrift - Bis demnächst.